Was sind die üblichen Betriebsformen von elektrischen Rauchabzugs-Brandschutzventilen?

2022-06-07

1. Betriebsmethode des elektrischen Rauchabzugs-Feuerventils: Der Stellantrieb wirkt in Öffnungs- oder Schließrichtung des Ventils entsprechend dem Öffnen oder Schließen des Schaltsignals.

Wenn das Ein/Aus-Signal aufrechterhalten wird, arbeitet der Stellantrieb weiter, bis er die Position erreicht, in der das Ventil vollständig geöffnet oder geschlossen ist, und stoppt automatisch. Unabhängig davon, wohin sich der Aktuator bewegt, solange sich der Zustand des Schaltsignals ändert (von Ein nach Aus oder von Aus nach Ein), bewegt sich der Aktuator in die entgegengesetzte Richtung.

2. Stromeingangsformular: Wenn Ihr Eingang ein Gleichstrom von 4-20 mA ist, wählen Sie dieses Formular. Betriebsmethode: Der Aktuator kann entsprechend der Größe des Eingangsstromsignals den Schaft so antreiben, dass er in jeder Richtung des vollen Hubs geht und bleibt, und dann die willkürliche Einstellung der Ventilöffnung abschließen.

3.Spannungseingangsformular: Wenn Ihr Eingang eine DC 0-10V- oder 2-10V-Spannung ist, wählen Sie dieses Formular. Betriebsmethode: Stellglied entsprechend der Größe des Eingangsspannungssignals, kann den Schaft antreiben, um in jeder Richtung des vollen Hubs zu gehen und zu bleiben, und dann die willkürliche Einstellung der Ventilöffnung abschließen.