Verdrahtung des Brandabzugsventilators, wie man richtig funktioniert?

2022-06-07

Mit zunehmendem Umfang verschiedener Industriegeräte wird der Einsatz von starken Rauchabzugsgebläsen immer weiter verbreitet. Vor dem Testlauf sollte das Produkthandbuch sorgfältig gelesen und die Verdrahtungsmethode strikt befolgt werden.

Wenn viele Unternehmen Brandabzugsgebläse installieren, weil der Elektriker mit dem Brandabzugsgebläse nicht sehr vertraut ist, tritt das Phänomen des umgekehrten Anschlusses der Leitung und des Laufrads auf, um den Motor zu verbrennen. Im Folgenden geht es um die richtige Anschlussmethode des Feuerabzugsventilators, in der Hoffnung, allen zu helfen.



Schaltplan des feuerstarken Abluftventilators

1. Ziehen Sie fünf Drähte vom Hauptlöschfahrzeug zum Stromsteuerkasten des Brandabzugsventilators und verbinden Sie Anforderung, Antwort, Normalzustand, Fehler bzw. COM. Natürlich haben unterschiedliche Brandbekämpfungsgeräte unterschiedliche Anschlussmethoden, und die spezifische Methode hängt auch von der Brandbekämpfungs-Hauptmaschine vor Ort ab.

2, das Problem des integrierten Feuers, wenn der Erfassungsbereich Alarm, Rauch, Temperatursinn) Hand wartet, um ein Alarmsignal auszusenden, der Feuerwirt dieses Signal akzeptiert, Alarm signalisiert und durch gute Programme im Voraus im Wirt installiert ist die entsprechende Aktion des Gestängesystems (starker Stromausfall, Aufzugsetage, Rollladensteuerung, Ton- und Lichtalarm, Radiostart, Start des Abluftventilators usw.).

3. Wenn sich der Feuerwehrhauptmotor auf dem automatischen Schritt befindet, startet er automatisch das entsprechende Verbindungssystem. Wenn es manuell ist, sendet es ein Anforderungssignal, das vom Bediener manuell gestartet werden muss. Brandschutzausrüstung muss mit einem mehrzeiligen Bedienfeld installiert werden und dann fünf Leitungen an den Lüftersteuerkasten anschließen, die jeweils mit Start, Stopp, Rückmeldung, Fehler, COM und Verdrahtungsanschluss verbunden sind.