Das Funktionsprinzip von Hochleistungsfiltern

2023-08-17

Hocheffizienter Luftfilterist ein Luftreinigungsgerät mit hoher Nutzungsrate in Industriebereichen. Es kann schädliche Partikel und Staubverunreinigungen in der Luft einfangen, diese sterilisieren und reinigen und so die Luft wieder sauber machen. Der hocheffiziente Luftreiniger verfügt über eine hohe Filtereffizienz und eine große Staubkapazität, wodurch er für Orte mit hoher industrieller Arbeitsbelastung geeignet ist und die Atemwegsgesundheit der Arbeiter wirksam schützt. Werfen wir einen Blick auf diesen Luftfiltertyp.



Hocheffiziente Luftfilterwerden hauptsächlich zum Auffangen von Partikelstaub und verschiedenen Schwebstoffen unter 0,5 µm verwendet. Es besteht aus ultrafeinem Glasfaserpapier als Filtermaterial, Offsetpapier, Aluminiumfolie und anderen Materialien als Trennwand und ist mit einer Aluminiumlegierung mit Holzrahmen verklebt. Es besteht aus speziellem Silikonkautschuk. Es ist geruchsneutral, die Oberfläche verhärtet nicht und es entstehen lange Zeit keine Risse. Es verfügt über stabile chemische Eigenschaften, Korrosionsbeständigkeit und kann die durch Wärmeausdehnung erzeugte Spannung absorbieren, ohne zu reißen. Es hat eine mäßige Härte und eine gute elastische Erholung.


Die hocheffiziente Luftfilter-Reinigungstechnologie steuert die Filterung von Staubpartikeln, die im Allgemeinen eine Größe von 0,110 m haben und sowohl feste als auch flüssige Partikel enthalten; Zu den in der Atmosphäre schwebenden organischen Partikeln gehören Mikroorganismen, Pflanzenpollen, Flocken und Haare. Zu den Mikroorganismen zählen im Allgemeinen Viren, Rickettsien, Bakterien, Pilze, Protozoen und Algen. Der HEPA-Filter bekämpft hauptsächlich Bakterien, Pilze und Viren.


Da Mikroorganismen hauptsächlich an Staubpartikeln haften, können durch eine wirksame Bekämpfung von Staubpartikeln in der Luft auch Bakterien, Pilze und Viren in der Luft wirksam bekämpft werden. Um dies zu erreichen, ist die Filterung durch Partikel-Hochleistungsluftfilter mit Barriereeigenschaften erforderlich. Im Allgemeinen kann die Filtrationseffizienz gewöhnlicher hocheffizienter Luftfilter für Bakterien 99,996 erreichen, was im Wesentlichen die Filtrations- und Reinigungsanforderungen biologischer Reinräume erfüllen kann.


Die Luftfiltrationstechnologie verwendet hauptsächlich Filtrations- und Trennmethoden: durch Einstellunghocheffiziente LuftfilterBei unterschiedlicher Leistung werden Schwebestaubpartikel und Mikroorganismen in der Luft entfernt, d. h. Staubpartikel werden erfasst und durch Filtermaterialien zurückgehalten, um die Reinheitsanforderungen des einströmenden Luftvolumens sicherzustellen. Das in hocheffizienten Luftfiltern verwendete Filtermaterial besteht aus Fasern mit feinem Durchmesser, die nicht nur den reibungslosen Durchgang des Luftstroms erleichtern, sondern auch Staubpartikel effektiv einfangen können.