Was ist ein Luftfilter mittlerer Effizienz?

2023-08-08

DerFilter mittlerer Effizienzgehört zur F-Serie unter den Luftfiltern. Die Luftfilter mittlerer Effizienz der F-Serie sind in zwei Typen unterteilt: Beuteltyp und Nichtbeuteltyp. Der Beuteltyp umfasst F5, F6, F7, F8, F9 und der Nicht-Beuteltyp umfasst FB (Plattenfilter mittlerer Effizienz), FS (Partitionsfilter mittlerer Effizienz) und FV (kombinierter Filter mittlerer Effizienz).



 


 

Luftfilter mittlerer Effizienz werden hauptsächlich in zentralen Klimaanlagen und zentralen Luftversorgungssystemen eingesetzt. Es kann für die Primärfiltration von Klimaanlagen verwendet werden, um die unteren Filter im System und das System selbst zu schützen. An Orten, an denen die Anforderungen an die Luftreinigung nicht streng sind, kann die durch Luftfilter mittlerer Effizienz behandelte Luft direkt an die Benutzer weitergeleitet werden. Luftfilter mittlerer Effizienz werden häufig in der industriellen Reinigung eingesetzt, beispielsweise in zentralen Klimaanlagen, Lüftungssystemen, Pharmazeutika, Krankenhäusern, Elektronik und Lebensmitteln. Sie können auch als Frontend von hocheffizienten Luftfiltern dienen, um deren Belastung zu reduzieren und deren Lebensdauer zu verlängern.

 

Luftfilter mittlerer Effizienzwerden hauptsächlich zur Zwischenfiltration in zentralen Klimaanlagen-Lüftungssystemen sowie zur industriellen Reinigung in der Pharma-, Krankenhaus-, Elektronik-, Lebensmittel- und anderen Industrie eingesetzt.

 

DerLuftfilter mittlerer Effizienzkann auch als Front-End-Filter für eine effiziente Filterung dienen, wodurch die Belastung durch eine effiziente Filterung verringert und ihre Lebensdauer verlängert wird.


Aufgrund seiner großen Luvoberfläche weist es eine große Menge an Luftstaub und eine geringe Windgeschwindigkeit auf und gilt als die beste Filterstruktur mit mittlerem Wirkungsgrad.