Wasserleck in der Klimaanlage und damit verbundene Probleme

2023-06-06



1.1Was ist der Grund für das Austreten von Wasser?Klimaanlage?

Es gibt viele Möglichkeiten;
(1) die Installation ist nicht stabil;
(2) das Abflussrohr ist gebogen oder abgeflacht;
(3) Die Ausrichtung des Abflussrohrs ist falsch und die Höhe des Wasserauslasses liegt höher als die Höhe der Wasseranschlussleitung der Maschine.
(4) die Entwässerung Der Rohrverbindungsteil ist nicht streng getrennt;
(5) Das Wasser in der Wasserschale wird aufgrund der schnellen und heftigen Bewegung der Maschinenführung ausgegossen.
(6) Das Wasser im Spülbecken wird ausgeschüttet, wenn der Kipper von der Hochhausplattform in die untere Etage bewegt wird
(7) Das Ablaufloch des Wasserbehälters ist verstopft (dies tritt bei der Maschine auf, die über einen längeren Zeitraum verwendet wurde);
(8) Nach heftiger Handhabung und Stößen kann die Wasserwanne verschoben oder beschädigt werden (das Chassis ist beschädigt; beschädigt).

1.2 Warum funktionieren einige Außengeräte des gleichen Typs?Klimaanlagehaben mehr Entwässerung und manche weniger?

A. Die Umgebung, in der die Klimaanlage installiert ist, ist unterschiedlich, beispielsweise ist die Ausrichtung unterschiedlich. Bei direkter Sonneneinstrahlung ist ein Teil des Kondenswassers verdunstet, sodass weniger Wasser vorhanden ist.
B. Die Luftfeuchtigkeit am Installationsort ist unterschiedlich und der Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit enthält mehr Wasser. Beispielsweise herrscht an Orten wie dem Keller eine hohe Luftfeuchtigkeit und vergleichsweise mehr Entwässerung.
C. Die Isolationswirkung ist unterschiedlich und das Wasser mit der Isolationsschicht ist geringer.
1.5 Warum tropfen die Windleitblätter manchmal?
Bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit, relativ niedriger Kühltemperatur und schwachem Wind bildet sich an den Luftleitschaufeln Kondenswasser. Zu diesem Zeitpunkt kann es beseitigt werden, indem die Kühltemperatur erhöht und auf einen starken Windzustand eingestellt wird.