Welche Vorteile bietet ein Frischluftsystem?

2023-05-12




FrischluftsystemVorteil

1) Sie können die frische Luft der Natur genießen, ohne die Fenster zu öffnen;
2) Vermeiden Sie „Klimaanlagenkrankheiten“;
3) Vermeiden Sie, dass Möbel und Kleidung im Innenbereich schimmeln;
4) Die Entfernung schädlicher Gase, die nach der Innendekoration noch lange Zeit freigesetzt werden können, wirkt sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus.
5) Recyceln Sie Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit, um Heizkosten zu sparen.
6) Beseitigen Sie effektiv verschiedene Bakterien und Viren in Innenräumen.
7) Extrem leise;
8) Reduzieren Sie die Kohlendioxidkonzentration in Innenräumen;
9) Staubschutz;
Öffnen Sie die Fenster, um die Luftzirkulation zu verbessern
Das Öffnen von Fenstern kann zu Luftturbulenzen führen, die Gerüche aus Bad und Küche in das Wohn- und Schlafzimmer tragen können; Der vertikale Brunnen im Badezimmer kann einen eigenartigen Geruch und ein „Rückfluss“-Phänomen erzeugen; Die Außenluft enthält eine große Menge Außenstaub, der die Sauberkeit und Hygiene in Innenräumen beeinträchtigt. Heizen kann zu einer erheblichen Energie- und Stromverschwendung führen.


Belüftung des Abluftventilators

Ventilatorenkann Gerüche in Innenräumen kontinuierlich beseitigen und den Ersatzbedarf an Frischluft in Innenräumen nicht vollständig decken; Der Preis ist günstig und die Kosten für die spätere Wartung sind sehr gering; Kann 24 Stunden lang kontinuierlich lüften und Luft austauschen; Hoher Geräuschpegel; Wenn keine Frischluft zugeführt wird, erhöht sich der Abluftwiderstand und die Wirkung ist nicht gut. Der Abluftventilator hat ein großes Luftvolumen und einen begrenzten Aktionsbereich.

Klimaanlage mit Frischluft: Die an der Wand montierte Klimaanlage erhält Luft von der Klimaanlage selbst und der Außeneinheit und bildet so ein Frischluftsystem zwischen dem Raum und der Außeneinheit der Klimaanlage. Eine zentrale Klimaanlage mit Frischluft zirkuliert normalerweise in Innenräumen, der Nachteil besteht jedoch darin, dass sich Bakterien am Abluftauslass stark vermehren, insbesondere im Winter, wenn die Temperatur ansteigt

Steckdose für Klimaanlage ist eine Brutstätte für Bakterien; Sie kann den Zweck eines ausreichenden Austauschs von Innen- und Außenluft nicht vollständig erfüllen und ist preislich höher als bei einer herkömmlichen Klimaanlage, aber insgesamt günstiger als Frischluftsysteme in Kombination mit einer Klimaanlage.

Luftfilterung
A. Luftreiniger: Er kann Partikel wie Staub in der Luft adsorbieren, schädliche Moleküle entfernen und keinen Sauerstoff auffrischen.
B. Lufterfrischer: Nach dem Versprühen in Innenräumen vermischt es sich mit der ursprünglich verschmutzten Luft, was einer „Verkleidung“ des Innenraums gleichkommt.
C. Luftdialysesystem: Im Betrieb ist das Luftdialysesystem geräuscharm. Mit einem Abluftventilator wird die verunreinigte Raumluft abgesaugt, und mit einem Saugzugventilator wird die Außenluft über den Zuluftkanal in den Raum geleitet. Zur Luftreinigung werden Hochtemperatursterilisation, Filtersiebfiltration und andere Technologien eingesetzt, und die gereinigte Luft wird jedem Raum zugeführt.
D. Luftdesinfektionsmittel: Sie können Bakterien und Mikroorganismen in der Luft abtöten, aber sie können keinen Sauerstoff auffrischen oder Kohlendioxid ausstoßen und können die Luftverschmutzung in Innenräumen nicht beseitigen.