Wie wählt man eine mobile Klimaanlage aus?

2023-03-09

1.Wählen Sie je nach Bedarf die entsprechende Kühlwirkung aus.

Die lokale Kühlwirkung dermobile Klimaanlageist relativ schnell, aber der Kühleffekt der Gesamtumgebung ist nicht so hervorragend. Daher ist bei der Auswahl dermobile Klimaanlage, sollten wir seine Hauptaufgabe berücksichtigen, um zu sehen, ob der Kühleffekt, den es bietet, den Nutzungsanforderungen gerecht werden kann.

 

2. Nach dem Prinzip der Raumgröße.

Berechnen Sie vor der Auswahl der mobilen Klimaanlage für den Haushalt zunächst die Fläche jedes Raums und berücksichtigen Sie umfassend die Ausrichtung des Hauses, die Glasfläche, die Nutzung usw., um die erforderliche Kühlleistung des Raums zu berechnen.

 

Im Allgemeinen wird die BTU von Haushaltsklimageräten anhand der Raumfläche bestimmt. Handelt es sich um einen Raum von 20 Quadratmetern, dann reichen 9000 BTU aus, um die Temperatur im Raum schnell zu senken. Analog gilt: Je größer die Stallfläche, desto größer die natürliche Anzahl der Pferde.

 

3. Wählen Sie den entsprechenden Energieverbrauch entsprechend dem Energiesparbedarf.

Heutzutage achten Verbraucher immer mehr auf die Energieeffizienz von Haushaltsgeräten. Wenn sie höhere Anforderungen an die Energieeinsparung haben, können sie wählenmobile Klimaanlagemit Energieeffizienzklasse I.

 

4. Tatsächlich gibt es keinen großen Unterschied zwischen der Auswahl und den Kaufmethoden mobiler Klimaanlagen und gewöhnlicher Klimaanlagen. Zuerst sollten wir ein Gut auswählenmobile KlimaanlageWählen Sie dann die entsprechende Anzahl von Übereinstimmungen entsprechend der Nutzung des Familienzimmers aus und wählen Sie dann die zertifizierten Produkte aus. Auf diese Weise wird die Nutzungsqualität vonmobile Klimaanlages kann garantiert werden.

sky-3b-9000btu-portable-air-conditioner_34923