Wartungsmethode für korrosions- und explosionsgeschützte Axialventilatoren

2022-11-17


Korrosionsschutz uexplosionsgeschützter Axialventilatorist aufgrund seines breiten Anwendungsbereichs, seiner hohen Effizienz, seines niedrigen Energieverbrauchs und anderer Vorteile weit verbreitet. Dieser Lüfter besteht aus mehreren Teilen, jedes Teil hat seine eigene Funktion, und das Lager ist eines der wichtigen Teile, der Betrieb der gesamten Maschine benötigt Lager zum Antreiben.


Optimieren Sie bei der Produktion und dem Design von Lüftern das Designschema, verbessern Sie die Qualität der Produktion, damit der Lüfter vom Design bis zur Produktion durchgeführt werden kann, gepaart mit der Innovation und Reform neuer Technologien, damit die Verwendung von Lüftern mehr im Einklang steht mit den Anforderungen der Benutzer, aber nur wir erledigen diese Arbeit nicht genug, wir brauchen auch Benutzer bei der Verwendung des Prozesses, um einige Arbeiten zu erledigen, um einen Energiespareffekt zu erzielen.


Im Folgenden möchten wir Ihnen die Wartungsmethode des Korrosionsschutzes mitteilenexplosionsgeschützter Axialventilator:

1, der Motor ist direkt mit dem Laufrad verbunden und gehört zur Hochgeschwindigkeit, das Lager muss für die regelmäßige Wartung Butter hinzufügen, um Schäden zu vermeiden (einschließlich des Lagers des Laufrads).

2. Die Wellenleistung des Motors ist direkt proportional zum Druck. Um zu verhindern, dass der dauerhafte Enddruck die Wellenleistung erhöht und den Motor übermäßig belastet, wird häufig das Druckbegrenzungsventil eingesetzt. Es ist ein Entlastungsventil.

3. Der Mechanismus im Inneren des Lüfters ist relativ eng und der Abstand zwischen dem Laufrad und dem Gehäuse ist sehr gering, daher ist es notwendig, Kleinteile und Staub zu filtern. Für Kleinigkeiten wird im Allgemeinen ein Feinfilter im Lufteinlass installiert, Staub, verwenden Sie häufig einen Filter. Je nach Einsatzort verwenden Sie häufig unterschiedliche Filtrationspräzisionsfilterelemente, unterschiedliche Filterelemente haben unterschiedliche Wartungsmethoden und eine unterschiedliche Lebensdauer. Sie müssen bei der Bestellung klar nachfragen.

4. In einigen speziellen Fällen sollten auch besondere Schutzmaßnahmen getroffen werden: z. B. in einer geschlossenen Umgebung auf Belüftung und Wärmeableitung achten; Bei hoher Umgebungstemperatur (hohe Ansauglufttemperatur) sollte die Belüftung und Wärmeabfuhr verstärkt oder ein Lüfter mit hoher Ansauglufttemperatur gewählt werden.