Die Installation von explosionsgeschützten Ventilatoren darf nicht nachlässig sein

2022-11-17


Dieexplosionsgeschützter Lüfterzeichnet sich durch leichte Textur, Säure- und Alkaliisolierung, Korrosionsbeständigkeit, helle Farbe, Design und so weiter aus. Weit verbreitet in der Stromversorgung, Meeresexploration, Ölbohrungen, Abwasserbehandlung, Chemie, Drucken und Färben, Elektronik, Galvanik, Plattform für Fertigungsanlagen und anderen industriellen Produktionsstätten.





Dieses Produkt besteht hauptsächlich aus Laufrad, Gehäuse (Luftkanal, Leitschaufel, Innenzylinder, Motorhalterung), explosionsgeschütztem Motor, Halterung usw. Neben den Motorteilen müssen die Lüfterströmungsteile (Laufrad, Spirale usw.) vorhanden sein aus weichen und harten Materialien bestehen. Das Lüfterrad besteht aus einem Laufrad aus einer Aluminiumlegierung, das hauptsächlich dazu dient, die Reibung zwischen dem Laufrad und der Spirale zu verhindern, um sicherzustellen, dass kein Funke entsteht, um sicherzustellen, dass der Lüfter die explosionssichere Aufgabe erfüllt

Explosionsgeschützter Lüftermüssen diese Dinge vor der Installation verstehen:

1, wenn wir den Lüfter zurückkaufen, sollten wir zuerst das Lüfterhandbuch sorgfältig lesen, um zu wissen, welche Form des Lüfters wir kaufen, sowie die Spezifikationen, Leistungsparameter und die Installationsschritte und die sichere Bedienungsanleitung sorgfältig lesen.

2. Überprüfen Sie dann gemäß den Anweisungen des Handbuchs, ob Teile fehlen und ob in jedem Teil Mängel vorhanden sind. Bestätigen Sie den Fehler vor der Installation. Wenn wir nicht sicher sind, ob der Ventilator richtig und sicher installiert werden kann, wird empfohlen, eine professionelle Installation durchzuführen.

3. Stapeln Sie während der Installation des Lüfters keine Rohre auf der Oberseite des Lüfters, da der Anschluss des Lüfteranschlusses unabhängig gestützt werden muss. Gleichzeitig muss die Überlappung zwischen Ventilator und Fundament natürlich sein und darf nicht gewaltsam eingebaut und genutzt werden.

4. Dann gibt es noch das Problem der Lüfterverkabelung, für deren Anschluss professionelle Elektriker erforderlich sind. Wenn Sie blind anschließen, können Sie einen sehr schweren Unfall verursachen.

5. Darüber hinaus wird die horizontale Höhe jedes Stoßdämpfers durch das zentrale Höheneinstellkissen eingestellt, und der Lüfter wird mit der Befestigungsschraube an der am Fundament angeschweißten Verbindungsstahlplatte befestigt. Wenn der Ventilator aufgrund eines Erdbebens keinen Stoßdämpfer benötigt, können die Schraubenlöcher in der Ventilatorbasis mit eingebetteten Bolzen direkt mit dem Fundament verbunden werden.

6. Der explosionsgeschützte Lüfter und die Rohre an beiden Enden müssen mit flexiblen Verbindungen verbunden werden, um den Lüfter zu isolieren und zu schützen.