Wie werden 3K-Brandschutzklappen für die Lagerung gekennzeichnet und verpackt?

2022-09-28

Gemäß der nationalen Norm „Feuerfeste Ventile für Gebäudelüftungs- und Rauchabzugssysteme GB15930-2007“ erklärt Ihnen Henan Shuangxin, wie das Standard-Brandschutz-3C-Brandschutzventil gekennzeichnet, verpackt und gelagert wird.


1. Standardmarke von3C Brandschutzklappe

1. Produktetikett
Wenn das Feuerlöschventil das Werk verlässt, sollte das Produktetikett an einer offensichtlichen Stelle jedes Produkts angebracht werden, und das Etikett sollte Folgendes angeben: a, den Namen des Herstellers; b, die Produktmarke; c die nominelle Betriebstemperatur des Feuerventil-Temperatursensors; d, die Nennbetriebsspannung, Strom; e, Luftstromrichtung.

2. Werbetechnik
Die Produktion von Feuerventil-Produktschildern muss den Bestimmungen von GB/Tâ13306 entsprechen, und die Kennzeichnung der ausgewählten Schilder muss als J63×100.4-L2 vereinheitlicht werden.

2. Verpackung und Transport von 3K-Brandschutzklappen
1. Produktverpackung
Die Produktverpackung von 3C-Brandschutzklappen muss den Bestimmungen „regenfest, feuchtigkeitsfest und vibrationsfest“ in GB/Tâ13384 entsprechen. Die grafischen Zeichen für Verpackung, Lagerung und Transport müssen den Bestimmungen von GB/Tâ191 entsprechen, und die Zeichen auf der Außenseite des Verpackungskartons müssen den folgenden Inhalt enthalten:
a. Der Name des Herstellers.
b. Produktname, Modell und Spezifikation.
c. Seriennummer des Produkts und Herstellungszeit (Jahr, Monat, Tag).
d. Das Volumen der Verpackungsbox (Länge × Breite × Höhe).
e. Bruttogewicht.
f. Lieferadresse und Empfangseinheit.
g. Anzeige „Vorsichtig handhaben“.

2. Dem Produkt sind folgende Textinformationen beizufügen:
a. Produktzertifikat: sein Ausdruck sollte den Bestimmungen von GB/T 14436 entsprechen;
b. Produktbedienungsanleitung, ihr Ausdruck muss den Bestimmungen von GB 9969.1 entsprechen;
d. Packliste, also Produktliste.
Die oben genannten Informationen sollten in einer wasserdichten Tasche verpackt werden.

3. Lagerung von 3K-Brandschutzklappen
Brandschutzklappen sollten in einem trockenen und belüfteten Lager gelagert werden, wenn sie nicht rechtzeitig nach Verlassen des Werks für Ingenieurprojekte verwendet werden. Wenn der Produktinventarzeitraum ein Jahr überschreitet, sollte es erneut überprüft und eingelagert werden.