Was sind die Details der täglichen Wartung und Lagerung von Abluftventilatoren?

2022-08-19



Im Bereich Entrauchung und Absaugung ist, ähnlich wie die Brandschutzklappe, auch der Abluftventilator ein besonderes Einmalverbrauchsgerät: Er muss nicht lange laufen wie das SWF-Mischstrom-Überdruckgebläse, aber er muss gewährleistet sein, dass sie Notsituationen gewachsen sein muss. normale Operation. Daher ist die tägliche Wartung und Pflege des Feuerfächers unabdingbar.


Henan Shuangxin AbluftventilatorHersteller, bringt Ihnen die Details der täglichen Wartung und Lagerung von Brandlüftern näher:
1. Bei der tatsächlichen Verwendung muss sichergestellt werden, dass die Verwendungsumgebung sauber und ordentlich ist, die Oberfläche des Lüfters sauber gehalten wird und sich keine Verschmutzungen im Einlass / Auslass befinden, um eine Blockierung des Luftauslasses zu vermeiden. Entfernen Sie regelmäßig Staub und Schmutz im Lüfter und in der Rohrleitung, um den normalen Gebrauch des Lüfters zu vermeiden.
2. Der Lüfter kann nur eingeschaltet werden, wenn der Lüfter völlig normal ist; gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass die Kapazität der Stromversorgungseinrichtungen ausreichend ist, die Spannung stabil ist und ein Betrieb mit Phasenausfall strengstens verboten ist; Die Stromversorgungsleitung muss eine Standleitung sein, und temporäre Leitungen sollten nicht für die langfristige Stromversorgung verwendet werden.
3. Wenn der Lüfter während des Betriebs abnormale Geräusche macht, der Motor stark erhitzt wird, das Gehäuse unter Strom steht, der Schalter ausgelöst wird oder nicht gestartet werden kann usw., sollte er sofort zur Inspektion gestoppt werden. Aus Sicherheitsgründen ist eine Wartung bei laufendem Ventilator nicht erlaubt. Nach der Überholung sollte ein Testlauf von etwa 5 Minuten durchgeführt werden, um zu bestätigen, dass keine anormalen Phänomene vorliegen, bevor der Betrieb gestartet wird.

4. Entsprechend den Umgebungsbedingungen des Einsatzes sollte das Lager von Zeit zu Zeit mit Schmierfett ergänzt oder ersetzt werden (das geschlossene Lager des Motors muss während seiner Lebensdauer nicht mit Schmierfett ersetzt werden).
Um eine gute Schmierung der Lüfter während des Betriebs zu gewährleisten, beträgt bei normalen Lüftern die Anzahl der Betankungen nicht weniger als 1000 Stunden/Zeit (normale Lüfter), die Lager und Motorlager sind eingeschlossen und die Lager sind mit ZL-3 gefüllt Schmierfett auf Lithiumbasis. 2/3 des inneren und äußeren Kreises. Das Fahren ohne Öl ist strengstens verboten.
5. Der Lüfter sollte in trockener Umgebung gelagert werden, um zu verhindern, dass der Motor nass wird. Wenn der Ventilator im Freien gelagert wird, sollten Regenschutzmaßnahmen getroffen werden. Während der Lagerung und Handhabung sollte verhindert werden, dass der Ventilator anstößt, um eine Beschädigung des Ventilators zu vermeiden.